Startseite|Produkteübersicht|Hygiene-/Kunststoffpaletten

Die Hygienepaletten sind aus einem für Lebensmittel zugelassenem Neumaterial einstückig als Monoblock hergestellt. Sie sind kälte- und hitzebeständig und leicht zu reinigen. Für weltweiten Export geeignet!

Wir übernehmen ihren Altvertrag - Schroth SMVWir übernehmen ihren Altvertrag - Schroth SMV

Wissenswertes zu den Hygienepaletten

Paletten aus Holz kommen häufiger zum Einsatz als Kunststoffpaletten. Eine Holzpalette ist im Vergleich zu ihrem Pendant aus Kunststoff leicht zu reparieren, nimmt Feuchtigkeit auf und ist deutlich robuster. Das bei Flachpaletten, Europaletten, EPAL, Gebrauchtpaletten eingesetzte Holz, etwa bei Deckbrettern, Querbrettern oder Bodenbrettern ist meistens Kiefernholz. Dieses Holz weist eine hohe Antibakterielle Wirkung vor. Lediglich beim Transport von Lebensmitteln ist die Kunststoffpalette beliebt.